Der Rhader Weihnachtsmarkt

 

Der Weihnachtsbasar fällt 2020 aus.

Veranstaltungshöhepunkt am Jahresende ist der beliebte Rhader Weihnachtsmarkt. Er findet immer am zweiten Adventssonntag statt.


Viele Aussteller bieten Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck an, aber natürlich auch Kulinarisches wie Selbstgebackenes, Bratwürste, Waffeln, Punsch und Glühwein. In der Pausenhalle der Grundschule warten Kaffee und Kuchen auf die Besucher des Weihnachtsmarktes, während der Posaunenchor Weihnachtslieder spielt.

Für Kinder gibt es kostenlose Karussellfahrten mit dem Kettenkarussel. Außerdem hat der Weihnachtsmann für die Mädchen und Jungen allerhand Weihnachtliches im Rucksack.

Wann:         

Jeden zweiten Adventssonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr.

Wo:             

vor und in der Grundschule Rhade

Ausrichter:

Die Rhader Landbühne e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Weihnachtsbasar-Organisatoren


 Stephan Brandt und Thomas Brunckhorst organisieren den Rhader Weihnachtsmarkt.

In der Fotogalerie:

  

Artenvielfalt in  unseren Gärten