Defibrillator

In Rhade ist ein Defibrillator im Eingang des Dorfladens, Zevener Straße 2.

In Rhadereistedt wird demnächst ein Defibrillator am Dorfzentrum, Landesstraße 20 zugänglich.

 

Wenn das Herz still steht geht es um Leben und Tod. Die Rettung kann ein Defibrillator sein. Das Gerät unterbricht das lebensgefährliche Kammerflimmern, das bei fast allen Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand auftritt. Häufigste Ursache dafür ist ein Herzinfarkt. Der natürliche Herzrhythmus kann nur durch einen gezielten Elektroschock wieder in Takt gebracht werden. Daher wurden in unserer Gemeinde ein Defibrillator installiert.
Die Gebrauchsanleitung liegt dem Gerät bei. Sie brauchen im Ernstfall keine Angst zu haben, dem Patienten zu schaden: Das Gerät löst den Elektroschock nur dann aus, wenn tatsächlich Kammerflimmern vorliegt.

In der Fotogalerie:

  

Artenvielfalt in  unseren Gärten